Heilpraktikerin

Betrachte das Leben als Geschenk. Körper, Geist und Seele besitzen Selbstheilungskräfte, die ineinander wirken und alles daran setzen, gesund zu bleiben und zu werden.

Ich, als Therapeutin, unterstütze mit meinen Behandlungsmethoden Deine Selbstheilungskräfte, damit sich bei dir Wohlbefinden einstellen kann.

Jede Behandlung hat eine Dauer von 60 bis 120 Minuten und kostet (mit Ausnahme der Homöopathie) 70 €. Kassenpatienten sind Selbstzahler, Privatpatienten können mit ihrer Kasse abrechnen.

Ich biete:

  • Shiatsu
  • Dynamische Atemtherapie
  • Tiefenentspannung
  • Homöopathische Behandlung
  • Lebens-, Partner-, Krisenhilfe, -beratung und –therapie
  • Psychodrama
  • Heilbehandlung

Über mich

Ich studierte Sozialpädagogik - Fachrichtung Psychiatrie, studierte Erziehungswissenschaften in der Freien Universität Berlin mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung, Diagnostik und Beratung. Ich besitze langjährige Berufserfahrung als Beraterin und Therapeutin in den Bereichen Psychiatrie, Familienberatung und in der Arbeit mit Straftätern. Es folgten Ausbildungen in klassischen Entspannungsverfahren wie die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training und Psychosomatik. Seit 2003 bin ich Heilpraktikerin und HP für Psychotherapie mit eigener Praxis. Seit 2004 bin ich Dozentin bei den Deutschen Paracelsus Schulen. Ich begründete 2005 die "Dynamische Atemtherapie", die 2014 in einem Fachbuch beim ML Verlag publiziert wurde. Eine Grundausbildung bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng schloss ich 2014 ab und lehrte seitdem die gesundheitsfördernden Übungen sowie die theoretischen Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Diese fließen in Behandlungen mit ein. Als Autorin veröffentlichte ich ab 2010 einige Fachartikel, lyrische Gedichte, Kurzgeschichten und werde demnächst mein zweites Fachbuch veröffentlichen: "Demenzerkrankungen verstehen und behandeln". Ich erwarb 2012 ein Schriftstellerdiplom bei der Cornelia Goethe Akademie Frankfurt/Main.

Aus persönlichen Gründen werde ich ab September 2018 die Arbeit als Heilpraktikerin und Therapeutin aufgeben. Die letzten Seminare enden im November, danach arbeite ich schriftstellerisch weiter. Mein Dank geht an alle, die an meinem Lebensweg teilgenommen und mich unterstützt haben.

 

Meine Fachbücher in Homöopathie, Schulmedizin, Alternative Behandlungs- und Entspannungsmethoden sowie Fach DVD's verkaufe ich. Wer Interesse hat, kann sich an mich wenden. Es ist eine reichliche Auswahl vorhanden.

 

Die 5 Elementelehre und die 6 Laute Methode

Die 5 Elementelehre und die 6 Laute Methode

Die 5 Elemente (Wandlungsphasen) entstammen aus der Yin - Yang Theorie und sind über 2000 Jahre alt. Alles, was existiert, wird auf die Wandlungsphasen zugeschrieben: Jareszeiten, Klima, Körperschicht, Sinnesorgan, Emotionen, Geschmack, Natur, Tiere, Laute usw. Sie sind ein zentraler Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Philosophie und Medizin TCM).

Die 5 Wandlungsphasen sind: Feuer, Erde, Metall, Wasser, Holz.

Die 6 Laute werden mit bestimmten Körperübungen aus Qigong durchgeführt. Sie haben einen Bezug zu den Funktionskreisen (FK): Herz, Milz, Leber, Nieren, Lunge, Dreifachen Erwärmer. Jeder Laut behandelt einen Funktionskreis. Dieser fügt sich in die 5 Wandlungsphasen ein und greift ineinander über.

Beispiel: Die Lunge steht in Beziehung zur Haut und zur Behaarung. Sie öffnet sich in die Nase. Der Lungen Laut heilt nicht allein die Störungen der Lunge, sondern auch Erkrankungen, die Nase und Haut betreffen.

In der TCM kennt man fünf Organpaare, die immer aus einem Yin und einem Yang - Organ bestehen: Alle werden in einem Kreislauf mit Qi (Lebenskraft) versorgt. Tritt eine Belasung auf, hilft das Partnerorgan mit Qi aus, um das Gelichgewicht wieder herzustellen. Ist die Belastung zu groß und anhaltend, ist das Partnerorgan überfordert. Es entstehen Leeren und Stauungen, später manifestieren sich Erkrankungen.

Nach der Qigong Yangsheng Theorie gehören die 6 Laute zu den Techniken zum "Bewegen des Qi" (xingqi) und zum "Ausstoßen des Alten und Aufnehmen des Neuen" (tugu naxin) Die 5 Funktionskreise wirken damit optimal zusammen und stützen sich gegenseitig.

Die 6 Laute: xu (getönt chü, wie China); he (getönt choe); hu (getönt chuo); xie (getönt see), chui (getönt tschuii); Xi (getönt sii).

Die nächsten Ausbildungstermine:

Berlin: 16.11.2018 bis 18.11.2018, jeweils von 10 bis 17 Uhr, insgesamt 24 Ustd. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


   

Herzlich Willkommen bei

MATHILDE ZEIDLER,

Schriftstellerin/AUTORIN

 

 

Mitglied bei der Cornelia Goethe Akademie, Frankfurt am Main

   
joomla template